Orientalische Klänge mit dem „Duo Melodic“

Brühl. Impressionen aus der Nachkriegszeit
November 6, 2019
Sprachfeuerwerk mit Karin Kalisa
November 8, 2019

Orientalische Klänge gab es gestern Abend in der Buchhandlung zu hören.
Zum wiederholten Male durften wir den irakischen Musiker Bassem Hawar und seinen Bruder Saad Mahmood als „Duo Melodic“ begrüßen. Beide Künstler haben auf ihren alten orientalischen Instrumenten, dem Oud und der Kniegeige Djoze moderne Spieltechniken entwickelt und perfektioniert. Sie transportieren in ihrem gemeinsamen Programm die alte orientalische Musik in einen modernen Kontext.
Khaled Shomali trug einen aufwühlenden Text über „Das Meer“ vor, der musikalisch untermalt wurde. In einigen Tagen erscheint auch sein neues Buch mit diesem Text.

Ein schöner Abend mit bewegender Musik. Wir freuen uns auf das nächste Konzert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.